Sie sind hier: Startseite » Gesundheit » DNA Test

DNA + Weight Sensor

DNA + Weight Sensor
Individuelles Abnehmprogramm Essen Sie was Sie möchten!

Studien haben gezeigt, dass ein auf die Gene abgestimmtes Programm mit demselben Aufwand im Durchschnitt 2,5 Mal mehr Erfolg erzielen kann als ein Standardprogramm.

Gene sind der Bauplan unseres Körpers und es wird geschätzt, dass Übergewicht zu etwa 80% genetisch bedingt ist, also von unseren Genen abhängt. Dass jeder von uns andere Gene in sich trägt, führt dazu, dass manche Menschen durch ungünstige Gene Fett viel zu effektiv aufnehmen, während bei anderen auch bei der doppelten Menge an Fett in der Nahrung nur die notwendige Menge aus dem Darm absorbiert wird.

Ähnlich verhält es sich bei Kohlenhydraten:
Manche Menschen nehmen bei mehr Kohlenhydraten in der Nahrung sehr schnell zu, während andere vollkommen unempfindlich auf die Menge an Zucker in ihrer Ernährung sind.
Auch die optimale Menge an Sport ist von den Genen abhängig. Manche verlieren bei regelmässigem Sport sehr schnell an Gewicht, während andere mit demselben Einsatz kaum eine Veränderung feststellen. Ähnlich ist es auch bei der Kalorienreduktion. Manche Menschen verlieren durch weniger essen sehr schnell an Gewicht, während andere nur schwer dadurch abnehmen.

All diese individuellen Unterschiede liegen in den Genen, was auch erklärt, warum eine Person mit einer fettarmen Diät grosse Erfolge hat und eine andere nur durch mehr sportliche Aktivität ihr Gewicht verliert.

Welches Programm ist das richtige für Sie?
Welches Programm das passende für Sie ist, können Sie durch die neuen Möglichkeiten der Humangenetik herausfinden. Aus Ihrem Genprofil lässt sich lesen, welche Nahrungsmittel Sie meiden sollten und welche Sie bedenkenlos weiter essen können. Ausserdem erfahren Sie die optimale Menge an Sport und täglichen Kalorien, um schnell Ihr Wunschgewicht erreichen und anschliessend einfach halten zu können.

Wie viel Kraft- und Ausdauersport benötigen Sie?
Bei einem Abnehmprogramm wird neben Fett immer auch Muskelmasse abgebaut; ein Prozess, der durch bestimmte Gene noch verschlechtert werden kann. Um dem entgegenzuwirken, sollten Menschen beim Abnehmen ein unterschiedlich intensives Kraftsport- / Muskelaufbauprogramm betreiben.

Mit der Bestellung erhalten Sie:

  • Analyse der 6 (Analyse Light) oder der 8 (Analyse Standard & Sport) relevanten Gene
  • Auswertung Ihrer angeborenen Eigenschaften
  • Auf Ihre Gene angepasstes Abnehmprogramm
  • Mehr als 1000 Nahrungsmittel nach Ihren Genen bewertet
  • Bericht mit mehr als 60 Seiten
  • Tages-Menüpläne nach den Genen
  • Kostenloser Zugang zum Ernährungsportal

Rezeptbuch – Recipe Book für Weight Sensor
Das Genanalyseprogramm Weight Sensor ermöglicht Ihnen einfaches Abnehmen mit absoluter Flexibilität. Einen Ernährungsplan mit Nahrungsmitteln, die Ihnen nicht schmecken, gibt es dabei nicht. Egal, ob Sie abnehmen oder Ihr Gewicht halten möchten, das Rezeptbuch macht es Ihnen einfach.

Das Rezeptbuch kann nur zusätzlich zur Weight Sensor-Analyse bestellt werden, da in dieser Analyse Ihr genetisches Stoffwechselprofil ermittelt wird. Aufgrund dieses Ergebnisses kann dann Ihr genetisch personalisiertes Rezeptbuch zum Abnehmen oder Gewicht halten erstellt werden.

Leistungsumfang Rezeptbuch
• Ein an Ihre Gene angepasstes und für Sie gedrucktes Rezeptbuch (Recipe Book for Weight Sensor) mit Ihrem Namen
• 30+ Tagesmenü-Pläne
• 100+ genetisch personalisierte Rezepte


Wälen Sie Ihre Variante:
• Weight Sensor Light: Ernährung zum Abnehmen, Analyse 6 Gene, als Download-Link oder gedrucktes Buch
• Weight Sensor Standard Ernährung und Sport zum Abnehmen, Analyse 8 Gene, als Download-Link oder gedrucktes Buch
• Ein Rezeptbuch angepasst auf Ihre Gene

Bitte beachten Sie, dass der Gentest nur auf Vorauszahlung gemacht werden kann. Sie können bequem per Vor-Überweisung, Kreditkarte oder Paypal bezahlen. Danke für Ihr Verständnis.

 

 
St


Welche Fragen beantwortet diese Analyse?

Die Analyse gibt Antwort auf die Fragen...

  • Ihre genetische Neigung zu Übergewicht.
  • Führt Fett bei Ihnen übermässig zu Übergewicht?
  • Führen Kohlenhydrate bei Ihnen übermässig zu Übergewicht?
  • Wie stark ist bei Ihnen der Jo-Jo-Effekt?
  • Wird bei Ihnen vermehrt Fett um die Organe abgelagert?
  • Wie intensiv ist Ihr Hungergefühl?
  • Wie intensiv ist Ihr Sättigungsgefühl?
  • Tendieren Sie aufgrund Ihrer Gene dazu, besonders kalorienreich zu essen?
  • Tendieren Sie aufgrund Ihrer Gene dazu, mehrere kleine Snacks zu essen?
  • Wie effektiv ist eine Kalorienreduktion zum Abnehmen (weniger essen)?
  • Wie viel Muskelmasse verlieren Sie durch eine Kalorienreduktion?
  • Welches Verhältnis zwischen Kraft- und Ausdauersport ist für Sie zu empfehlen?
  • Was können Sie ohne Probleme essen und was sollten Sie meiden?

Wie die Gene unser Körpergewicht steuern
Aus Studien geht hervor, dass der Hang zur Übergewichtigkeit mindestens genauso von der Zusammensetzung der Nahrungsmittel abhängt, wie von der Menge der konsumierten Kalorien. So waren z.B. Menschen, die dieselbe Anzahl an Kalorien zu sich nahmen, deutlich übergewichtiger, wenn ihre Nahrung einen hohen Anteil an Fett (wie ungesättigten Fettsäuren) und einen nur geringen Anteil an Vitaminen und Mineralstoffen enthielt.

Der Lebensstil ist ein wichtiger Risikofaktor, doch die genetische Veranlagung dazu wird immer deutlicher. Wissenschaftler gehen davon aus, dass etwa 70% des Übergewichtes vererbter, also genetischer, Ursache ist. Für Menschen, denen eine solche Veranlagung in die Wiege gelegt wurde, ist das Halten des Normalgewichtes deutlich schwerer als für nicht-veranlagte Personen. Dennoch ist es für jeden wichtig, sein Normalgewicht zu erreichen und zu halten, da Übergewicht einen entscheidenden Risikofaktor für die Entstehung von vielen Krankheiten darstellt.

Viele Volkskrankheiten hängen direkt mit Übergewicht zusammen. Besonders inneres Bauchfett ist metabolisch aktiv und trägt zur Entstehung von einer Vielzahl von Erkrankungen bei. Erkrankungen, bei deren Entwicklung Übergewicht einen deutlichen Risikofaktor darstellt, sind:

  • Bluthochdruck
  • Diabetes mellitus Typ 2 (Altersdiabetes, Zuckerkrankheit)
  • Reflux
  • Herzinfarkt
  • Arteriosklerose
  • Schlaganfälle
  • Brustkrebs
  • Arthritis
  • Arthrose
  • Gelenksschmerzen
  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen
  • Fussdeformitäten (Stempelfuss)
  • Gallenblasenerkrankungen
  • Gicht
  • Schlafapnoe-Syndrom
  • Venenschwäche/Venenthrombose
  • Verminderung der kognitiven Leistungsfähigkeit
  • Demenzerkrankungen (Alzheimer-Krankheit)
  • Schäden am Stütz- und Bewegungsapparat (Gelenksschäden, Muskelverspannungen, Knochendeformation, Schäden an Bändern, Sehnen und Schleimbeuteln, Wirbelsäulenverkrümmung und Bandscheibenvorfall sowie Knochenwachstumsstörungen bei Kindern und Jugendlichen)

Jeder Mensch ist anders, also ist es wichtig herauszufinden, wo die genetischen Schwächen liegen und wie man genetische Stärken nützen kann, um ein gesundes und langes Leben zu führen.

Wie läuft der Test ab:

  • Sie kaufen den Test. Anschliessend bekommen Sie von uns Post mit einer Einverständniserklärung & Personalblatt, 3 sterile Röhrchen und 3 sterile Wattestäbchen zugeschickt.
  • Sie unterschreiben die Einverständniserklärung und füllen das Personalblatt aus.
  • Mit den Wattestäbchen nehmen Sie in Ihrem Mund 3x einen Abstrich (Speichelprobe).
  • Sie stecken die 3 Wattestäbchen je in ein Röhrchen zurück und verschliessen es.
  • Sie versorgen alles im vorfrankierten Kuvert, verschliessen es und bringen es zum nächsten Briefkasten.
  • In 4 bis 5 Wochen bekommen Sie Ihre Auswertung per Post.
  • Anschliessend können wir den Test besprechen.
  • Haben Sie weitere Fragen? Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf: 041 790 11 14 oder E-Mail

Nach Eintreffen im Labor werden Ihre Gene extrahiert und nur die entsprechenden Genabschnitte auf Variationen untersucht. Die Wissenschaftler werden anschliessend Ihr genetisches Profil auswerten und einen auf Ihre Gene angepassten Ernährungsplan zusammenstellen. Sie erhalten eine Liste von über 1000 Nahrungsmitteln, die nach Ihren Genen bewertet werden. Diese ermöglicht es Ihnen, die Ernährungsempfehlungen einfach umzusetzen.