Femannose D-Mannose

Femannose D-Mannose mit Cranberry-Extrakt
Zur Behandlung und Prävention von Zystitis (Blasenentzündung) sowie anderen Harnwegsinfekten



Zystitis (Blasenentzündung) und verwandte Erkrankungen sind mikrobiell bedingte Krankheiten, die vor allem die Blase und die Harnröhre betreffen. In den meisten Fällen werden sie durch das Eindringen nicht pathogener Bakterien aus der Mikroflora des unteren Magen-Darm-Trakts ausgelöst, wenn diese Bakterien Bedingungen vorfinden, die ein Anhaften und Wachsen an der Blasenwand und den Harnwegen ermöglichen.

Diese Bedingungen sind am häufigsten bei jungen Frauen, während der Schwangerschaft sowie während der Periode und Post-Menopause gegeben, manchmal jedoch auch bei älteren Männern oder bei katheterisierten Patienten. Die medikamentöse Therapie erster Wahl bei Zystitis ist derzeit die Gabe von Antibiotika. Viele Bakterien sind jedoch resistent und können zu einem erneuten Auftreten der Infektion führen.

Femannose ist ein Medizinprodukt, das für die Behandlung und Prävention von Zystitis und anderen bakteriellen Harnwegsinfekten (HWI) indiziert ist. Das Produkt kann die am häufigsten auftretenden Symptome bei Harnwegsinfekten (HWI) lindern (Brennen beim Wasserlassen, häufiger Harndrang, stark riechender oder trüber Urin, Schmerzen im Beckenbereich usw.).

Zur Steigerung der Wirksamkeit des Medizinprodukts beinhaltet Femannose auch Cranberry-Extrakt. Der standardisierte Cranberry-Extrakt in Femannose enthält grosse Mengen an Proanthocyanidinen (PAC). Diese Wirkstoffe wirken indirekt gegen die Bakterien, da sie die Fähigkeit der Pathogene hemmen, am Epithel des Darmtraktes anzuhaften und sich zu vermehren. Dadurch wird die Möglichkeit verringert, dass Mikroben aus der Darmflora in den Harnapparat eindringen können. Ein erneutes Auftreten der Infektion wird somit «physikalisch» verhindert.

Inhalt: 14 Pulver Beutel à 4gr

Produkt-ID: 06386130

Sofort lieferbar

27.20 CHF

inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.15 kg
St